Förderverein Kirchenmusik Isselhorst.
Förderverein Kirchenmusik Isselhorst

„Numi Numi“ – Hebräische Gesänge

So, 26.04.2020 17.00 Uhr

Ausführende: Esther Lorenz (Gesang/Rezitation), Peter Kuhz (Gitarre)

„Am Ende lösten sich die Zuhörer tief bewegt in der Erkenntnis, den uralten Puls des Judentums gefühlt zu haben - einen Atemzug lang.“ (Rheinische Post)

Mit dem Konzertprogramm „Numi Numi“ benannt nach einem bekannten israelischen Wiegenlied, präsentiert die Sängerin Esther Lorenz israelische und spanisch-jüdische Musikkultur. Begleitet wird sie dabei von dem Gitarristen Peter Kuhz.
Erläuterungen über Feiertage und Bräuche, Anekdoten und die berühmte Prise Humor im Judentum vervollständigen dieses musikalische Kaleidoskop, das jüdisches Leben und Fühlen von verschiedenen Seiten beleuchten möchte.

Abendkasse: 10€/ 8 € Schüler und Studenten

Adresse
Evangelische Kirche Isselhorst
Isselhorster Kirchplatz 1
33334 Gütersloh
Art der Veranstaltung / Kategorie
Konzerte / Theater / Musik
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Veranstalter / Veröffentlicht von
Förderverein Kirchenmusik Isselhorst
foerderverein.kirchenmusikdontospamme@gowaway.web.de
Ute Schallenberg E-Mail: foerderverein.kirchenmusik@web.de