Förderverein Kirchenmusik Isselhorst

Chor-und Orchesterkonzert am 11. März 2012

Der Messias, Teil 2 und Orgelkonzert F-Dur von Georg Friedrich Händel

Der zweite Teil dieses bekannten Oratorium von G.F.Händel wurde stets in der Passionszeit aufgeführt, da es inhaltlich den Tod Jesu und die Auferstehung musikalisch darstellt. Die Aufführung mit der Evangelische Kantorei und dem Mozart-Ensemble Detmold wurden geleitet von der neuen Kantorin Olga Minkina, die für zwei Jahre den Kantorendienst in Isselhorst anstelle von Birke Schreiber übernimmt.

Das Konzert begann mit dem Orgelkonzert F-Dur, ebenfalls von G.F.Händel. Als Solistin an der Orgel spielte Olga Minkina. Der Messias- Teil 2 war der Höhepunkt des mit ca. 220 Zuhörern gut besuchten Konzertes. Die Solisten waren: Eike Teidemann, Alt. Rudolf Reimer, Tenor. Andreas Jören, Bass. An der Truhenorgel begleitete Birgit Badorreck.

Rezension Neue Westfälische (14.3.2012)